Die Verarbeitung von Katalyst hat ihren Preis: Altern

Die reibungslose Aktivierung
16. Januar 2016 (IX)

Fragesteller: Q’uo, in der Raum/Zeit-Umwelt erfahren wir, während wir uns durch Zeit „bewegen“, das, was wir Altern nennen. Gibt es für Wesen in der Zeit/Raum-Umgebung eine Entsprechung dazu?

Ich bin Q’uo, und bin mir über deine Anfrage bewusst, mein Bruder.

Es gibt das, was ihr Altern nennt, jedoch ist es im Vergleich zu dem, was ihr hier innerhalb eurer Illusion der dritten Dichte erlebt, sehr vermindert. In der Tat hat sich euer Altern in eurer eigenen Illusion wegen der Schwierigkeit, Katalyst zu nutzen, so sehr beschleunigt, dass ihr nur lebt, was als die Lebenszeit eines Kindes angesehen würde, verglichen mit dem, was den meisten dritte Dichte-Wesen zur Verfügung steht, nämlich eine Zeitperiode nahe eurem Jahrtausend.

Während sich der große Zyklus[1] durch seine Erfahrung bewegt hat, hatte die Bevölkerung dieses Planeten Schwierigkeiten damit, Katalyst zu verwenden, da die Meisten der Bevölkerung dieses Planeten das Bedürfnis empfunden haben, dritte Dichte hier zu wiederholen, da Abschluss auf dem Heimatplaneten nicht erreicht wurde. Wenn man sich jenseits der Illusion dieser Dichte in die vierte Dichte, dann fünfte Dichte und sechste bewegt, mögt ihr Lebensspannen sehen, die viel, viel länger in, wie ihr es nennen würdet, Jahren sind. 90.000 Jahre wird als die, sagen wir, durchschnittliche Lebensspanne innerhalb der vierten Dichte betrachtet. Dies klingt, für euch, wie eine lange Zeitspanne, aber ihr müsst bedenken, dass sich die Zeit innerhalb der Dichtestufen, die eurer nachfolgen, auf eine andere Weise bewegt.

Da, allerdings, jede Dichte jedem Lebewesen in ihr Katalyst einer Art anbietet, fordert die Verarbeitung von Katalyst ihren, sagen wir, Tribut. Es kommt zu einer Abnutzung oder einem Erodieren der physischen, mentalen und spirituellen Vehikel, denn in dieser Verarbeitung von Katalyst kommt es zu einer Art von Reibung. Mag sie auch noch so langsam voranschreiten, sie ist unaufhaltsam, und so gibt es den Bedarf, sagen wir, sich in andere Inkarnationen zu bewegen, was aber wesentlich einfacher in nachfolgenden Dichtestufen getan wird, da es dort keinen Schleier des Vergessens mehr gibt, mit dem man umgehen muss.

Wir haben zu diesem Zeitpunkt Energie für eine letzte Anfrage übrig.


[1] Der 75.000-jährige Zyklus der dritten Dichte, der aus drei Hauptzyklen à ca. 25.000 Jahren besteht.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..