L/L Research Satellit-Zentren

2. Januar 2016 (IX)

Frage: Q’uo, ich habe ein paar von einem unserer Freunde namens Jochen in Deutschland. Er beginnt mit einer Anmerkung an dich. Er sagt: 

Ich möchte unseren Brüdern und Schwestern von Q’uo gern meine herzlichen Grüße und eine metaphysische Umarmung senden. Und ich würde gern ausdrücken, wie spannend, und was für ein toller Dienst es ist, die Botschaft des Bündnisses weiterzugeben. 

Kann Q’uo unsere Bemühungen kommentieren, L/L Research Satellit-Zentren zu gründen und wie dies in das allgemeine Muster der Entwicklung von menschlichem Bewusstsein hineinspielt?“

Q’uo: Ich bin Q’uo und bin mir über deine Anfrage bewusst, mein Freund.

Wir sind uns darüber bewusst, dass ihr eine große Unternehmung begonnen habt, indem du zu einem „Satellit“ dieser bestimmten Gruppe wirst, die als L/L Research bekannt ist, und wir sind höchst wertschätzend für deinen großen Wunsch, auf diese Weise zu dienen, denn wenn Wesen, so wie du selbst, die Verantwortlichkeiten auf sich nehmen, Informationen bezüglich Liebe, Licht und Einheit denjenigen zugänglich zu machen, die sie suchen, wird dies als ein großartiger Dienst von jenen aus den Engelsregionen gesehen, und es entsteht ein großes Gefühl der Froheit und der Freude, wenn jegliches Wesen, so wie du selbst, auf der planetaren Oberfläche mehr Wege findet, die Liebe und das Licht des Einen Schöpfers, die innerhalb des Selbst wachsen, zu teilen. Denn das ist der Vorgang, mein Freund. Wie die Liebe und das Licht in dir wachsen und du dir dessen bewusst wirst, so ist es eine natürliche Funktion dieser Liebe und dieses Lichts, dass sie sich von dir zu Anderen bewegen; Liebe und Licht, im Inneren, zu entdecken, macht ihr Teilen mit Anderen möglich, und wie sie sich durch dich bewegen, werden sie vergrößert. Es gibt kein Ende dieser Liebe und dieses Lichts. Du kannst sie nicht zerstreuen, du kannst sie nicht verbrauchen, sagen wir, denn sie kommen nicht von dir, sie kommen durch dich, [und] so wirst du feststellen, dass deine Bemühungen, Anderen zu dienen, mehr Fähigkeit und Energie und Wunsch und Inspiration erzeugt, um in einer solchen Weise zu dienen. Wir können keine Worte von größerer Dankbarkeit als diese sprechen, dass du das Bündnis mit deinem Dienst gesegnet hast, und wir danken dir, mein Bruder. 

Gibt es eine letzte Anfrage zu diesem Zeitpunkt?